Baumquartiere

Mit dem Müller Eco Baumquartier Schäden an Bordstein und Straße vermeiden

Bäume verschönern das Ortsbild. Im innerörtlichen Bereich, in Wohn- und Industriegebieten lockern sie die Umgebung optisch auf und sorgen gleichzeitig für Schatten und bessere Luft. Allerdings können versiegelte Flächen als Pflanzenraum in zweierlei Hinsicht ein Problem darstellen. Zum einen kann das Gedeihen eines Baums von einer unzureichenden Pflanzengrube behindert werden. Zum anderen können Schäden an Bordstein und Straße durch die wachsenden Wurzeln entstehen. Auch hierfür haben wir die perfekte Lösung: das Müller Eco Baumquartier. Damit sind nicht nur Schäden an Bordstein und Straße passé, auch der Baum fühlt sich richtig wohl. 

baumquartier

Aufbau des Müller Eco Baumquartiers

Das Müller Eco Baumquartier besteht aus güteüberwachtem Stahlbeton. Alle Einzelteile werden von uns vorgefertigt und lassen sich mit ihrer Bauhöhe von 1 m und einer Wandstärke von 0,12 m einfach vor Ort einsetzten. Die Betonteile bilden nach dem Einbau in den Boden einen Rahmen um den unteren Stamm und um die Wurzeln. Vier eingebaute Gewindehülsen ermöglichen eine komfortable Fixierung des Pflanzenballens.

Ein weiterer Vorteil unseres nachhaltigen Baumquartiers: Der Betonrahmen enthält vier Aussparungen für die Wurzeln, deren Wachstum somit gezielt geleitet wird. Bordstein und Straßenbelag werden dadurch einfach und effektiv geschützt. Eine Wassertasse mit eingelegtem Drainagerohr, bei dem ein Ende an die Oberfläche geführt wird, ermöglicht die nachhaltige Bewässerung des Baums. So entsteht ein Lebensraum, in dem sie auch im innerörtlichen Bereich geschützt wachsen können ohne dabei Schäden zu verursachen.     

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne direkt oder lassen Sie sich von uns fachkompetent beraten.

Die wichtigsten Eckdaten auf einen Blick

baumquartier-grundriss

Sie möchten mehr über das Baumquartier erfahren? Dann kontaktieren Sie uns gerne direkt.

Downloads

Ausschreibung Baumquartier